Archiv für April, 2010

Amerikanischer Winzer baut Weingut in alter Heimat auf

April 26th, 2010

Frane Franicevic

Frane Franicevic

Der US-Winzer Frane Franicevic plant ein Weingut in seiner alten Heimat Hvar. Der mehrfach ausgezeichnete Winzer hat vor in Sucuraj eine Kellerei zu etablieren. Mit seinem Weingut Sunce Winery gehört er zu den etablierten Winzern im Nappa Valley. Franicevic folgt damit dem Beispiel seines Landmanns Miljenko Grigic, der bereits Ende der 90er Jahre einen kroatischen Neuanfang auf der Halbinsel Peljesac wagte.

Franicevic zu seinem Plan: “Meine Frau und ich diskutierten oft, eine Weinproduktion in Kroatien aufzubauen, als wir das Weingut Grgic auf Peljesac besuchten. Ich würde aber meinen Heimatort Sucuraj auf der Insel Hvar vorziehen, möglichweise mit Gastronomie und Hotel. Meine Frau ist sogar noch mehr begeistet von dieser Idee als ich.“

Franicevic immigrierte mit 17 Jahren, zusammen mit seinen Eltern nach USA, blieb aber immer seiner Heimat verbunden und behielt auch seine Staatsbürgerschaft.  Während die Eltern in der 70er Jahren nach Kroatien zurückkehrten schlug Frane die Karriere im Weingeschäft des Nappa Valleys ein.

Zum Repoitoire des neuen Weinguts sollen Plavac mali, Posip und Prosek gehören.  Der Winzer sieht gute Chancen diese Weine vor allem in USA zu etablieren. Allerdings bleibt abzuwarten, wie die Pläne im Detail aussehen. Ohne eigene Weinberge wird es nicht einfach sein, eine gleichbleibend hohe Qualität zu erzeugen. Eine weitere Herausforderung wird auch die Preisgestaltung sein. Sich an dem Preisgefüge von grgic zu orientien, könnte sich als Fehler erweisen. Grgic hat es nicht geschaft, im extrem wichtigen EU-Markt Fuß zu fassen.

Franicevic veriet auch seine Favoiten unter den kroatischen Weinmachern: Milos, Bibich and Kozlovic.

Jadrovino präsentiert Kroatische Spitzenwinzer am 21.Mai

April 16th, 2010

Jadrovino führt auch im Jahr 2010 wieder mehrere Weinproben mit ausgesuchten Winzern Weinen und Weinen aus Kroatien durch. Das erste diesjährige „Weinerlebnis Kroatien“ findet am 21.Mai 2010 in Feldkirchen bei München unter dem Motto „Eine Reise durch das Weinland Kroatien“ statt.

Die Weinreise beginnt in Brtonigla in Nordistriens, führt nach Kutjevo in Slawonien und endet schließlich im Konvaletal in Süddalmatien. Auf dem Weg durch Kroatien stellt Jadrovino Weine der Spitzen Winzer Veralda, Vlado Krauthaker und der Dubrovacki Podrumi vor. Allesamt Produzenten, die hierzulande noch absolute Insidertipps sind.

Gäste haben die Gelegenheit insgesamt sechs verschiedene Weine der genannten Winzer zu verkosten. Begleitet wird das Probierprogramm von Informationen zu den Regionen Winzern und Weinen, und natürlich durch kleine landestypische Gerichte.

Ort:                Café in Feldkirchen, 85622 Feldkirchen, Velaskostrasse 2,
direkt am S-Bahnhof Feldkirchen (S2 Richtung Erding)
Termin:        21.Mai 2010, 18:00 bis 21:00 Uhr
Eintritt:        15 Euro (inkl. eines 5 Euro Einkaufsgutscheins bei Jadrovino)

Anmeldung unter www.weinerlebnis-kroatien.de oder im Shop unter http://www.jadrovino.de

Vinovita vom 14.-17.April in Zagreb

April 10th, 2010

Die größte Weinmesse in Kroatien öffnet am kommenden Mittwoch ihre Tore. Mehr als 700 Aussteller aus 29 Ländern präsentieren ihre Produkte und bieten ihre Weine zur Probe.

Zur Überraschung der Branche werden die drei größten Erzeuger des Landes, Agrokor, Badel 1862 und Kutjevo der Messe fernbleiben. Der Tageszeitung Jutarnij List zu Folge bestimmen die drei Großkellereien zusammen gut die Hälfte des inländischen Marktes. Während Agrokor und Badel auf finanziell gesunden Beinen stehen, hatte Kutjevo zuletzt Umsatzrückgänge und Verluste zu verzeichnen.

Die meisten Aussteller stammen aus den Regionen Slawonien und Dalmatien. Istrische Winzer sind eher rar gesät. Die Winzer dieser Region haben Ende April ihren eigenen Großevent, die Inistra in Porec.