Zlatan Otok, Zlatan Plenkovic

Januar 2nd, 2010

Zlatan Plenković gilt seit Jahren als der wichtigste Winzer der Region Kroatien. Mit seinen Weinen ist Abonement auf Auszeichnungen in ganz Europa. Seine Heimat ist Sveta Nedjelja auf der Insel Hvar. Von hier stammen seine bekannten Weine aus der Plavac-mali Traube, sowie verschiedener Weißweinsorten, die zu Cuvées gekeltert werden. Plenkovic hat viel Erfahrung mit dem Ausbau im Barrique-Fass gesammlt die auch in die Produktion des Zlatan Plavac Grand Cru fliessen.
Zlatan Plenković läßt aber auch eine alte Tradition aufleben. An der Makarska-Riviera kaufte er 75 ha alte Weinberge. Hier gedeiht nun wieder Crlenjak, die Sorte, die weltweit als Primitivo oder Zinfandel bekannt ist. Außerdem werden in der Lage Makarska Plavac, Malvazija, Chardonnay, Gelber Muskat und Posip angebaut Die ersten Jahrgänge sind jetzt in der Flasche und für seinen Posip hat Plenković bereits eine Silbemedaille bei den renommierten Decanter World Wine Awards errungen. Wir werden die Makarska Weine auch bald im Programm haben.

———————————————————————————————————————————–

Zlatan Plavac Grand Cru

Zlatan Plavac Grand Cru

Plavac mali 100%,  15 Vol.%
Für diese grosse Auslese verwendet Plenkovic ausschliesslich Plavac- mali-Trauben von mindestens 40-jährigen Rebstöcken der Lage Sveta Nedelja. Der Grand Cru wird 18 Monate im Barrique aus slawonischer Eiche ausgebaut und reift im 70m unter der Erde gelegenen Keller, bei immer exakt gleichbleibenden Bedingungen.

———————————————————————————————————————————–

Zlatan Plavac Barrique

Zlatan Plavac Barrique

Plavac mali 100%,  14,2 Vol.%
Dieser Plavac reift 12 Monate im Barrique-Fass. würziges Aroma von Bittermandel, Maraskakirschen, frischen Feigen und Waldbeeren. Der Geruch ist harmonisch und das Aroma abgerundet. Wirkt im Gaumen ausgesprochen vollmundig. Im Abgang zeigt sich eine zarte Würze.

———————————————————————————————————————————–

Zlatan Plavac

Zlatan Plavac

Plavac mali 100%,  13,5 Vol.%
Winzer Plenkovic baut die Plavac mali Traube in einem ökologisch reinen Gebiet an. Die besondere Note dieses trockenen, körpereichen Weins macht ein würziges Aroma mit Tönen von Bittermandel, Maraskakirschen und Waldbeeren aus.

———————————————————————————————————————————–

  • Comments(0)

Leave a Reply