Skaramuca

Januar 2nd, 2010

Neben der genossenschaftlichen Kellerei haben sich eine ganze Reihe privater Winzer im Dingac etabliert. Ivo Skaramuča ist sicher einer der Etablierten.

In Handarbeit werden die Plavac-Trauben für Skaramučas Dingač in den steilen Hängen geerntet. Der Plavac provitiert enorm vom Alter der Stöcke, allerdings wird damit der Ertrag gering. Nur 400 bis 600 Gramm können pro Stock erzielt werden.

————————————————————————————————————————————-

Dingac Skaramuca

Dingac Skaramuca

Plavac mali 100%,  14,0 Vol.%
Die Südhänge der steinigen Dingac-Lage auf der Halbinsel Peljesac sind die Heimat der Rebsorten „Plavac Mali“. Die hier herrschenden klimatischen Bedingungen und die Bodenbeschaffenheit lassen hier Trauben von Spitzenqualität und mit ausgeprägten Sortenmerkmalen reifen. Die Anbaufläche der Lage ist streng begrenzt, die Lese der Trauben erfolgt von Hand. Dieser Spitzenwein ist ein echtes Naturprodukt.

Jadrovino - Weine aus Kroatien

————————————————————————————————————————————————–

  • Comments(0)

Leave a Reply