Marijan Arman, Vižinada

September 2nd, 2011

Marijan Arman

Marijan Arman

Das Weingut Marijan Arman liegt in der Gemeinde Vižinada, wunderbar am Hang gelegen mit Ausblick auf das Künstlerdorf Grožnjan, das auf der anderen Seite des Mirnatals ein wichtiger Anziehungspunkt ist. Seit 1880 produziert die Familie Arman hier Weine, aber erst in den 1990er Jahren etablierte Marijan Arman das heutige Weingut und war damit einer der Ersten, die in Istrien ganz auf moderne, hochwertige Weine setzte.

Die Weingärten erstrecken sich auf den sanften Hängen, unmittelbar entlang dem Tal des Flusses Mirna. Sie haben eine südwestliche Disposition, was eine maximale Sonnenbestrahlung ermöglicht.  Im modern ausgestatteter Keller entstehen Rotweine aus den Sorten Teran, Cabernet Sauvignon, Refošk, und Merlot, sowie Weißweine aus Malvasier und Chardonnay.

———————————————————————————————————————————–

Malvazija Arman

Malvazija Arman

Malvazija Arman, Malvasier 100%, 12,9 Vol.%,

Ein Wein strohgelber Farbe mit grünlichem Schimmer, berauschendem Duft, vorwiegend herben Aromen, gemischt mit etwas Feldaroma, harmonischer Geschmack, schmackhaft und beständig.

———————————————————————————————————————————–

Arman Muskat

Arman Muskat

Muskat Arman, gelber Muskateller 100%, 12,0 Vol.%, 0,5l-Flasche

Dieser typische Muskat hat eine strohgelbe Farbe und ein frisches, ausdruckvoll blumiges Aroma. Marijan Arman’s Muskat stammt aus Lagen rund um Vizinada. Er wird halbsüß ausgebaut.Helles Grüngelb. In der Nase sehr intensiv nach gelben Trauben, Hollerblüten, Muskatnuss, Grapefruitzesten klingen an. Rauchig-würzige Nuancen, gut integrierte Säurestruktur, ausgewogen, feine süße Pfirsichfrucht, reife Marillen im Nachhall.

———————————————————————————————————————————–

Arman Teran

Arman Teran

Teran Arman, Teran 100%, 12,9 Vol.%

Marijan Armans Teran wird im großen Holzfass ausgebaut, wovon der bodenständige, kräftige Teran sehr profitiert. Sehr rund mit den sortentypischen Aromen präsentiert sich dieser Teran. Dabei wirkt seine Säure gut eingebunden und unaufdringlich

  • Comments(0)

Leave a Reply