Archiv des Tags 'Prosecco'

Kommentar: Droht Weinstreit mit Slowenien und Italien?

Mai 26th, 2013

Prosek aus Dalmatien

Dessertwein Prosek. Hier Tomic

Der Streit um den Namen Prosek zeigt, auf welchem Niveau die Prosecco-Vermarktung in Italien gekommen ist. Hier wird dem Verbraucher nicht zu getraut zwischen einem Perlwein und einem Dessertwein zu unterscheiden. Es geht wieder mal um das große Geld, dass vor allem mit qualitativ fragwürdiger Prosecco-Plörre gemacht wird. Viel schlimmer ist aber auch das Bewusstsein der Verbraucher, die alles kaufen, solange Italien draufsteht. Prosek und Prosecco haben nichts gemeinsam, weder Methode noch Sorten.

Noch schlimmer ist es im Streit mit Slowenien. Genau das Land, dass aus reinem Protektionismus jahrelang den Beitritt Kroatien verhindern wollte, macht dem Nachbarn weiter das Leben schwer. Der Schutz der Marke ist ebenso absurd wie vorgeschoben. Teran kann markenrechtlich genauso geschützt werden, wie Chardonnay oder Merlot: Nämlich gar nicht! Teran ist eine Rebsorte und jeder muss seinen Teran auch Teran nennen dürfen. Wie denn sonst? Im Falle Slowenien geht es einfach darum den ungeliebten Konkurrenten aus dem Süden auszuschalten, mit dem Wissen dass die Winzer aus dem kroatischen Istrien, mindestens genauso guten Teran produzieren.